04.01.2017

FDB-Seminar Tragwerke aus Betonfertigteilen

Bonn, im Januar 2017     Am 23. November 2016 fand in Münster das Fachseminar zu Tragwerken aus Betonfertigteilen statt, das die Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V. (FDB) in Kooperation mit dem InformationsZentrum Beton (IZB) ausrichtete.

Über 80 Architekten und Tragwerksplaner informierten sich über Tragwerke aus Betonfertigteilen unter ästhetischen und konstruktiven Gesichtspunkten. Eine rundum gelungene Veranstaltung, die mit ihren sieben Vorträgen und anschließenden regen Diskussionen und vielen Gesprächen in den Pausen großen Anklang gefunden hat.

An guten Beispielen aus der Praxis erläuterten die Referenten in ihren Vorträgen, wie unkonventionell, facettenreich und vielseitig einsetzbar Betonfertigteile in der Tragwerksplanung sind. Mit ihnen kann man in Projekten kreative Ideen umsetzen und diese letztlich auch wirtschaftlich abschließen.

In ihren Vorträgen gingen die Referenten auf Fragestellungen wie diese ein:

Wo liegen Optimierungspotentiale beim Bauen bzw. Konstruieren mit Betonfertigteilen? Was muss man über den Beton für die tragenden Elemente wissen? Wie kann man selbstverdichtende Betone bestmöglich einsetzen?

Im ersten Vortrag wurde den Zuhörern der Betonfertigteilbau in all seinen Facetten anhand eines Bauobjektes vorgestellt, bevor die weiteren Referenten detailliert aufführten, wie grundlegend die Betontechnologie für die Bemessung von Betonfertigteilen ist, wie selbstverdichtende Sonderbetone für filigrane Fassaden oder Stahlbetonfertigteile bei gewerblichen Gebäuden optimal genutzt werden können und wie mit Toleranzen im Fertigteilbau umgegangen werden sollte.
Auch das Thema Nachhaltigkeit wurde dem Publikum näher gebracht.
Der Vortrag zur Detailplanung einer Betonfertigteilfassade beim Wiederaufbau des Berliner Schlosses bildete den krönenden Abschluss: Nicht nur das Bauwerk und seine Geschichte an sich sind außergewöhnlich, sondern auch die technischen Detaillösungen, die für die verwendeten Betonfertigteile ingenieursmäßig erdacht und umgesetzt wurden.

2.103 Zeichen mit Leerzeichen
Abdruck honorarfrei, bei Veröffentlichung Beleg erbeten.

Diese Internetseiten sind ein Service
der Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V.

Logo - Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau

Die FDB.
Für den konstruktiven
Betonfertigteilbau.