02.05.2018

Neue Planungshilfe auf der FDB-Homepage: Konstruktionsdetails für Stahlbeton-Sandwichfassaden

Bonn, im Mai 2018     Ab sofort gibt es eine weitere Planungshilfe auf der Homepage der FDB: Für die Stahlbeton-Sandwichfassade stehen 124 Konstruktionsdetails für Wärmebrücken kostenlos zur Verfügung.

Userfreundlich für PC oder mobile Endgeräte sind die Konstruktionsdetails in neun Kategorien zusammengefasst (Innenwand/Stütze-Außenwand, Dach-Innenwand, Dach-Außenwand, Bodenplatte-Außenwand, Anschlüsse Fenster/Tür, Anschlüsse Balkon, Loggia, Terrasse, Durchfahrt, auskragendes Geschoss, Kellerdecke-Außenwand, Geschossdecke-Außenwand und Außenwand-Ecken). Der Link neben jeder Detailzeichnung, die mit Lupen-Funktion vergrößert werden kann, führt direkt zum ausgewählten Konstruktionsdetail im Planungsatlas Hochbau. Hier stehen neben den Konstruktionsdetails auch Temperaturbilder, energetisch relevante Kennwerte und Ausschreibungstexte zur Verfügung. Mit dem Planungsatlas können Wärmebrückenzuschläge für Stahlbeton-Sandwichfassaden spielend leicht ermittelt werden. Die Nutzung des Planungsatlas im Hochbau ist kostenlos.

Der interaktive Planungsatlas www.planungsatlas-hochbau.de bietet verschiedene Hilfsmittel, um die Planer - Architekten und Ingenieure - zu unterstützen. Die Details wurden unter funktionalen, gestalterischen, baukonstruktiven und bauphysikalischen Aspekten entwickelt, wobei speziell auf die wärmeschutztechnische Optimierung nach dem aktuellen Stand der Technik Wert gelegt wurde.

Anhand der detaillierten Darstellung der Konstruktionen und der Ergebnisse der thermischen Berechnungen an Anschlussdetails in optischer und tabellarischer Form ist es dem Planer möglich, schnell und unkompliziert Detaillösungen zu suchen sowie detaillierte energetische Nachweise im Sinne der EnEV durch die Angabe von ѱ -Werten zu führen. Eine Minimierung der Wärmeverluste kann so durch optimierte Detailanschlüsse bereits während der Planungsphase initiiert werden. Das Risiko von Schimmelpilzbildung kann durch den rechnerischen Nachweis verringert werden. Der Planer kann die Gleichwertigkeit von Konstruktionen nach DIN 4108 Beiblatt 2 führen.

Im "Planungsatlas für den Hochbau" finden sich 1.075 Konstruktionsanschlüsse, -zeichnungen, Datenblätter mit den energetisch relevanten Fakten, Ausschreibungstexte sowie Temperaturbilder, bauphysikalisch und konstruktiv optimierte Detailausbildungen und Konstruktionsvorschläge für den Massivbau. Das Fachwissen der FDB floss insbesondere in die Konstruktionsdetails der Stahlbeton-Sandwichfassaden und der großformatigen vorgehängten Stahlbetonfassade ein.

Weitere kostenlose Planungshilfen auf der FDB-Homepage sind: Anforderungsdokumente für Betonfertigteile, Ausschreibungstexte, FDB-Typenprogramm, Tragfähigkeitstabellen zur Vordimensionierung, Architektur, CAD-Daten, Musterzeichnungen für Betonfertigteile, FDB-Planungshilfe pre[con]², U-Werte für Sandwichfassaden, Delta-U-Werte für Vorhangfassaden (großformatig) sowie ein direkter Link zum Planungsatlas Hochbau.

Wir würden uns bei Veröffentlichung über die Zusendung eines Belegexemplares sehr freuen. Der Abdruck ist honorarfrei.
2.916 Zeichen mit Leerzeichen.

Der Planungsatlas für den Hochbau ist ein kostenloses Angebot des InformationsZentrumBeton.

Diese Internetseiten sind ein Service
der Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V.

Logo - Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau

Die FDB.
Für den konstruktiven
Betonfertigteilbau.