Weiterbildungslehrgang "Betonfertigteilexperte"

Neuer Lehrgangstermin:

15.01. bis 26.01.2018

Anmeldungen für den Kurs-Nr. S 60 Betonfertigteilexperte 2018

über www.awz-bau.de oder direkt über den Anmeldebogen.



Profil des Lehrgangs, Anmeldemöglichkeit, Unterkunft

Aus einer Umfrage in den FDB-Arbeitskreisen Arbeitsvorbereitung und Produktion sowie Werkleiter hat sich der Bedarf nach einem speziellen Weiterbildungslehrgang für Bauvorarbeiter im Fertigteilbau = "Betonfertigteilexperte" kristallisiert.

Die FDB hat in Zusammenarbeit mit dem AWZ Fellinghausen daraufhin einen Kurs "Betonfertigteilexperte", der im Januar 2011 erstmalig stattfand, konzipiert.

Die Inhalte des Kurses sind speziell auf die fachlichen Bedürfnisse bei der Herstellung und Montage von konstruktiven Betonfertigteilen abgestimmt. Die Anmeldungsmöglichkeiten finden Sie auf www.awz-bau.de.

Sowohl die Thematiken aus der Herstellung als auch aus der Montage von Fertigteilen wurden in einen einzigen Lehrgang eingebracht, da sehr viele Themen für beide Bereiche gleich sind und es ebenfalls wichtig ist, den jeweils anderen Bereich auch sehr gut zu kennen.

Das so entstandene Lehrgangskonzept umfasst 90 U-Einheiten, die in 2 Wochen Blockunterricht mit direkt anschließender Prüfung absolviert werden sollen.

Unterkunft und Verpflegung im AWZ Fellinghausen sind möglich, so dass Personen aus ganz Deutschland an dem Lehrgang teilnehmen können. Dieser Lehrgang ist deutschlandweit einzigartig.

Der Lehrgang ist zertifiziert und es bestehen mehrere Möglichkeiten der finanziellen Förderung. Auskunft darüber erteilt das Aus- und Weiterbildungszentrum Bau:  www.awz-bau.de


Zugangsvoraussetzungen für den Weiterbildungslehrgang Betonfertigteilexperte sind:

Vorarbeiter im Hochbau oder mind. 5 jährige Berufserfahrung als Spezialbaufacharbeiter im Betonfertigteilwerk oder –montage.

Es ist aber auch möglich, die Befähigung zur Teilnahme am Lehrgang bei der Anmeldung gesondert zu begründen – Einzelfälle werden vom Ausbildungszentrum Fellinghausen wohlwollend geprüft werden.


Wenn Sie FDB-Mitglied wären, dann

würden Sie von vergünstigten Konditionen für die Lehrgangsgebühr profitieren,
stünden Ihre Mitarbeiter für ihr spezielles Fachgebiet in direktem Austausch mit anderen Mitgliedsunternehmen und deren Besonderheiten.

>> Mitglied werden


Mitarbeiter-Qualifikation auf hohem Niveau

 „Hier werde hohe fachliche Kompetenz vermittelt, sowohl durch das AWZ-Team als auch von den Dozenten und Ausbildern“, bescheinigte Christian Tigges , Obmann des FDB Arbeitskreises Werkleiter und Vorstandsmitglied, in seinem Grußwort an die Seminarteilnehmer im Januar 2013. „Mit dieser Zusatzqualifikation sind auch neue Herausforderungen verbunden. Hiervon werden die Unternehmen aber auch die Kollegen profitieren.“ Besonders die Betreuung der Auszubildenden legte Tigges den neuen Führungskräften ans Herz.

Kontakt

Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V.

Schloßallee 10 , 53179 Bonn
Postfach 210267, 53157 Bonn
Tel. 0228 9545656
Fax 0228 9545690
E-Mail: infono spam@fdb-fertigteilbau.de

Planungshilfen

Hersteller finden

Login FDB-Mitglieder/ pre[con]² Nutzer

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Seminar Fertigteilfassaden aus Architekturbeton

Diese Internetseiten sind ein Service
der Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V.

Logo - Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau

Die FDB.
Für den konstruktiven
Betonfertigteilbau.