FDB-Arbeitskreis Konstruktion

Geballte Techniker-Power: Mitglieder des FDB-Arbeitskreises Konstruktion zur Frühjahrssitzung 2019.

Der FDB-Arbeitskreis Konstruktion setzt sich aus den Leitern der technischen Büros der FDB-Mitgliedswerke sowie Mitarbeitern der Zulieferindustrie zusammen. Er beschäftigt sich im Wesentlichen mit der nationalen und europäischen Normung, die das Bauen mit Betonfertigteilen betrifft. Darüber hinaus findet ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch über

  • Auslegungsfragen,
  • Produktnormen,
  • Einbauteile,
  • Bauen in Erdbebengebieten,
  • Brandschtz,
  • Lager im Hochbau und
  • Einwirkungen statt. 

Der Arbeitskreis spiegelt alle Regelwerke, die die Bemessung und Konstruktion betreffen, und begleitet relevante Forschungsvorhaben. Arbeitsgruppen haben den "Brandschutz" und den "Korrosionsschutz" von Betonfertigteilen zum Thema und haben Broschüren zu den Themen "Knotenverbindungen" und "Musterzeichnungen" erarbeitet.

Der Arbeitskreis trifft sich im Frühjahr und im Herbst eines jeden Jahres.

Betreut wird er von Dipl.-Ing. Mathias Tillmann.

Kontakt

Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V.

Schloßallee 10 , 53179 Bonn
Postfach 210267, 53157 Bonn
Tel. 0228 9545656
Fax 0228 9545690
E-Mail: infono spam@fdb-fertigteilbau.de

Hersteller finden

Shop

Diese Internetseiten sind ein Service
der Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V.

Logo - Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau

Die FDB.
Für den konstruktiven
Betonfertigteilbau.

|