Planungsatlas für den Hochbau


Wärmebrücken-Konstruktionsdetails für die Stahlbeton-Sandwichfassade

Sie wollen den Wärmebrückenzuschlag für die einzelnen Wärmebrücken Ihrer Stahlbeton-Sandwichfassade spielend leicht ermitteln? Dann klicken Sie hier.


Im "Planungsatlas für den Hochbau" finden sich 1075 Konstruktionsanschlüsse, -zeichnungen, Datenblätter mit den energetisch relevanten Fakten, Ausschreibungstexte sowie Temperaturbilder, bauphysikalisch und konstruktiv optimierte Detailausbildungen und Konstruktionsvorschläge für den Massivbau. Das Fachwissen der FDB floss in die Details der Stahlbeton-Sandwichfassaden und der großformatigen vorgehängten Stahlbetonfassade ein.

Der interaktive Planungsatlas bietet verschiedene Hilfsmittel, um die Planer - Architekten und Ingenieure - zu unterstützen. Die Nutzung des Planungsatlas im Hochbau ist kostenlos.

Die Details wurden unter funktionalen, gestalterischen, baukonstruktiven und bauphysikalischen Aspekten entwickelt, wobei speziell auf die wärmeschutztechnische Optimierung nach dem aktuellen Stand der Technik Wert gelegt wurde.

Anhand der detaillierten Darstellung der Konstruktionen und der Ergebnisse der thermischen Berechnungen an Anschlussdetails in optischer und tabellarischer Form ist es dem Planer möglich, schnell und unkompliziert Detaillösungen zu suchen sowie detaillierte energetische Nachweise im Sinne der EnEV durch die Angabe von ѱ -Werten zu führen. Eine Minimierung der Wärmeverluste kann so durch optimierte Detailanschlüsse bereits während der Planungsphase initiiert werden. Das Risiko von Schimmelpilzbildung kann durch den rechnerischen Nachweis verringert werden. Der Planer kann die Gleichwertigkeit von Konstruktionen nach DIN4108 Beiblatt 2 führen.

Der Planungsatlas Hochbau ist ein kostenloses Angebot des InformationsZentrum Beton.

Stand März 2018: 1075 Modelle und 12 Mio. Gleichwertigkeitsnachweise in Anlehnung an das Beiblatt 2 der DIN 4108. Bauphysikalisch und konstruktiv optimierte Detailausbildungen und Konstruktionsvorschläge für den Massivbau.

>> zum Planungsatlas Hochbau

Kontakt

Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V.

Schloßallee 10 , 53179 Bonn
Postfach 210267, 53157 Bonn
Tel. 0228 9545656
Fax 0228 9545690
E-Mail: infono spam@fdb-fertigteilbau.de

Hersteller finden

Login FDB-Mitglieder/ pre[con]² Nutzer

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Diese Internetseiten sind ein Service
der Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V.

Logo - Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau

Die FDB.
Für den konstruktiven
Betonfertigteilbau.