16.08.2021

punktum.betonbauteile-Sonderheft: Ressourcenschonendes Bauen mit Betonbauteilen

In Zeiten des Klimawandels und vor dem Hintergrund der Endlichkeit unserer Ressourcen steht die Bauindustrie zunehmend im Fokus der Öffentlichkeit.
Die Forderungen nach nachhaltigeren Bauwerken, die weniger Ressourcen verbrauchen, klimaneutral hergestellt und betrieben werden, dauerhaft sowie vollständig rezyklierbar sind, werden immer lauter.

Dem Gebot des Klima- und Ressourcenschutzes stehen auf der anderen Seite die Realisierung wichtiger gesellschaftspolitischer Aufgaben, wie die Bereitstellung von ausreichendem Wohnraum und einer intakten Infrastruktur, gegenüber.

Wir brauchen daher einen Paradigmenwechsel im Bauwesen.

Als meist verwendetem Baustoff kommt Beton hier eine Schlüsselrolle zu.

Aus diesem Grund hatten wir das Jahr 2020 unseres Branchenmediums punktum.betonbauteile unter das Leitthema „Ressourceneffizientes Bauen mit Betonfertigteilen“ gestellt. Im Sonderheft 4/2021 (pdf, 18,9 MB) sind die relevantesten Beiträge in folgenden Rubriken zusammengefasst: Zukunftsgerechtes Bauen, Ressourceneinsatz und Kreislaufwirtschaft, Planen und Bauen mit Betonbauteilen, Zukunftspotenziale des Baustoffs Beton. Es wurde sozusagen eine Quintessenz aus den Ausgaben 2020 gezogen, die die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen für das zukunftsgerechte und ressourcenschonende Bauen mit Betonbauteilen aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet.

Die Gastbeiträge von Branchenfachleuten und Branchenpositionen widmen sich den Themen:

•    Wettbewerbsgleichheit und Technologieoffenheit in der Bauwirtschaft
•    (Zukunfts-)Potenziale des Baustoffs Beton
•    Ökologische Aspekte von Carbonbeton
•    Umweltanforderungen an befestigte Stadt- und Straßenräume
•    Bauen mit Beton neu denken
•    recyclingfähige Konstruieren mit Betonbauteilen
•    Beton als Rohstoff
•    Mineralische Baurohstoffe – haben wir noch genug?
•    Beton-3D-Druck – eine neue digitale und ressourceneffiziente Fertigungstechnologie
•    Interview: Die Zementindustrie auf dem Weg in die CO2-arme Zukunft

Weitere Ausgaben 2021 und das Archiv des Branchenmagazins punktum.betonbauteile finden Sie hier.
Ebenso Informationen zur Historie von punktum.betonbauteile und zu seinen Herausgebern.
punktum.betonbauteile

Diese Internetseiten sind ein Service
der Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.V.

Logo - Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau

Die FDB.
Für den konstruktiven
Betonfertigteilbau.

|